Kontaktgrill Rezepte

Nie war es so leicht leckere Gerichte zuzubereiten. Egal ob Sie Fisch, Fleisch, Gemüse, Käse grillen, überbacken oder gratinieren möchten, mit einem Kontaktgrill gelingt Ihnen wirklich alles. Aufgrund des stufenlos regulierbaren Thermostat und der gleichmäßigen Hitzeverteilung wird das Grillgut außen schön kross und ihnen lecker saftig.

Im Grunde genommen können Sie fast alles Essbare auf einen Kontaktgrill schmeißen. Doch wenn Sie auf der Suche nach etwas ausgefallenem sind, sind Sie hier genau richtig! Denn hier finden Sie die schmackhaftesten Kontaktgrill Rezepte.

Leckere Kontaktgrill Rezepte

Die Zubereitung von Fleisch- und Fischgerichten ist auf einem Kontaktgrill angenehm einfach gehalten. Kontaktgrill auf Betriebstemperatur bringen und das vorbereitete Grillgut auf den Kontaktgrill für einige Minuten legen. Hierzu am besten ein hochwertiges, in der Dicke gleichmäßiges Fleischstück mit etwas Salz und Pfeffer einreiben und für zwei, drei Minuten auf dem Kontaktgrill belassen.

Doch es muss ja nicht immer Fleisch- oder Fisch sein. Mit einem Kontaktgrill lassen sich auch schöne Gemüsespieße zubereiten. Paprikaschoten, Zucchini, Möhren, Auberginen und Pilze zerkleinern, aufspießen, etwas salzen und kurz auf dem Kontaktgrill anbraten. Fertig ist der perfekte vegetarische Gemüsespieß. Oder wie wäre es mit einer Kombination aus Gemüse und Fleisch? Hierzu einfach drei grüne Spargel mit einem Streifen Bacon umwickeln und einige Minuten auf den Kontaktgrill legen.

Doch egal für welches Kontaktgrill Rezept Sie sich entscheiden sollten, bei jedem wird Ihnen das Wasser im Mund zusammenlaufen.

Fleischgerichte

Sie mögen es deftig und saftig? Dann sind die Rezepte mit Fleisch genau das richtige für Sie.

New York Club Sandwich

Der im 19. Jahrhundert von Danny Maers erfundene Sandwich gehört zweifelsohne zum berühmtesten Sandwichrezept. Im Laufe der Jahre änderten sich zum Teil die Zutatenbestandteile.

Zutaten:

  • 2x Ei
  • 2x Tomaten
  • Senf & Mayonnaise
  • Pfeffer
  • Salat
  • 6x Frühstücksspeck
  • 6x Toastbrot
  • 4x Hänchenbrustscheiben

Zubereitung:

  1. Gemüse waschen und Eier kochen.
  2. Ei und Tomaten in dünne Scheiben schneiden.
  3. Salat in dünne und kleine rechteckige Scheiben schneiden.
  4. 3/4 Mayonnaise mit 1/4 Senf und etwas Pfeffer in eine Schalle geben und gut umrühren.
  5. Salat anschließend mit der Soße in der Schalle gut vermischen.
  6. Frühstücksspeck von beiden Seiten kross anbraten.
  7. Toastbrotscheiben toasten.
  8. Auf vier der sechs Toastscheiben wird ausreichend Salatsoße geschmiert.
  9. Auf zwei der bestrichenen Toastscheiben kommen anschließend jeweils zwei Hänchenbrustscheiben drauf. Die anderen beiden Toastscheiben müssen nun auf die Toastscheiben mit Hänchenbrust gelegt werden.
  10. Anschließend kommen jeweils zwei Tomaten- und zwei Eierscheiben auf jedes Sandwich. Gekrönt wird dies mit jeweils drei Scheiben Frühstücksspeck auf jemen Sandwich.
  11. Im letzten Schritt werden die zwei unterstrichenen Toastscheiben zudecken.

Dauer: 25 Minuten.

Ziegenkäse im Speckmantel auf Salat

Ziegenkäse im Speckmantel ist Ideall zur Krönung eines Salates geeignet oder als Bestandteil eines Vorspeisentellers. Das Gericht ist schnell und ohne viel Aufwand zubereitet.

Zutatenliste für vier Taler

  • Ziegenkäse Taler (4x)
  • Scheiben Frühstücksspeck (4x)
  • Pfeffer, optional weitere Kräuter

Schritt für Schritt Anleitung

  1. Den Ziegenkäse in in etwa drei Zentimeter dünne Scheiben schneiden.
  2. Ziegenkäse anschließend mit Speck ummanteln.
  3. Den ummantelten Ziegenkäse auf den bereits erhitzten Kontaktgrill legen und den Speck von beiden Seiten kross anbraten.
  4. Sobald der Käse zu verlaufen beginnt etwas mit Pfeffer würzen und kurze Zeit später entfernen.
  5. Den Ziegenkäse im Speckmantel in warmen, geschmolzenen Zustand servieren.

Vegetarische Gerichte

Sie sind Vegetarier und essen kein Fleisch und Fisch? Auch wenn Sie Vegetarier sind, können Sie mit einem Kontaktgrill leckere und vor allem gesunde Gerichte zubereiten.

Feta mit allerlei

In der griechischen Küche dominieren Fleischgerichte. Doch neben Fleischgerichten wie Gyros, Bifteki und Souvlaki hat die griechische Küche auch für Vegetarier ein besonderes Gericht parat. Gebackener Feta ist zwar super leicht in der Zubereitung, dafür aber umso leckerer im Geschmack.

Zutaten:

  • Feta
  • Knoblauch, 2 Zehen
  • Oliven
  • Gemahlener Pfeffer und Chillipulver
  • Je nach Vorliebe weitere Gewürze wie Rosmarin und Thymian

Zubereitung:

  1. Die Fetascheibe waagerecht halbieren. Anschließend diese auf die bereits mit Olivenöl gepinselte Alufolie oder Backpapier legen.
  2. Klein geschnittenen Knoblauch, geschnittene Oliven, etwas Pfeffer und Chillipulver dazugeben und mit Olivenöl beträufeln. Optional mit weiteren Kräutern, wie Rosmarin oder Thymian verfeinern.
  3. Backpapier oder Alufolie von oben verschließen und auf den Kontaktgrill legen und ca. 30 bis 40 Minuten auf höchster Stufe grillen lassen.
  4. Mit Fladenbrot, Baguette oder Salat genießen.

Dauer: 40 min

Empfehlung: Gartenshops






Nichts verpassen!