Obstpflücker Test 2017: Die Testsieger

Obstpflücker im Test

Der Erntehelfer überhaupt bei Äpfeln, Birnen, Pflaumen, Zwetschgen, Mirabellen, Kirschen und noch vielen weiteren Obstsorten. Gemeint ist der Obstpflücker (auch: Apfelpflücker).

Was bei jungen Obstbäumchen noch mit Leichtigkeit ging, – die Früchte zu ernten – ist bei ausgewachsenen Bäumen ohne Hilfe nicht mehr so einfach möglich. Gerade bei Säulenobst ist dies der Fall, können diese Baumsorten problemlos mehrere Meter in die Höhe wachsen.

Natürlich kann man sich einer Leiter bedienen. Doch ist das auch nicht das Gelbe vom Ei. Eine Leiter erfordert Stauraum, – was bei einem kleinen Garten nicht immer gegeben ist – muss zum Einsatzort getragen und während des Pflückens immer wieder umgestellt werden. Nebenbei bemerkt ist die Benutzung einer Leiter nicht ganz ungefährlich.

Da ist ein Obstpflücker schon leichter zu händeln.

Welcher Apfelpflücker zu empfehlen sind und welche weniger, darüber geben wir Auskunft in unserem Obstpflücker Test 2017.

Empfehlung Obstpflücker

Gardena 3110-20
Preis: 13,49€
Sie sparen: 5.50€ (29%)
Zuletzt aktualisiert am 24.03.2017

Auch erhältlich bei… (einfach klicken)

ebay Logo

Beschaffenheit

Bestehen tut ein Obstpflücker aus einer Pflückkrone, einem Fangbeutel und einem langen Stiel.

  • Pflückkrone – die Pflückkrone mit ihren kreisförmig angeordneten Zacken kann entweder aus Kunststoff oder einer pulverbeschichteten Metalllegierung bestehen. Der Abstand der Zacken ist so gewählt, dass sie den meisten Obstsorten im Garten gerecht werden.
  • Fangbeutel – in den Fangbeutel gelangen die abgetrennten Früchte. Der Fangbeutel besteht aus einem leicht abwaschbaren Material, in der Regel aus Baumwolle.
  • Stiel – bei dem Stiel bestehen Unterschiede im Material (Aluminium, Kunststoff oder Holz), der Länge (ggf. Teleskopstiel) und der genauen Form.

Funktionsweise eines Apfelpflückers

Den Stiel mit beiden Händen fassen und zur Frucht hin navigieren. Erfassen Sie die zu pflückende Frucht mit der Pflückkrone, genauer gesagt mit einem der Zwischenräume zwischen zwei Zacken. Mit einem leichter Ruck in die entgegengesetzte Richtung, landet die Frucht behutsam und schadfrei in den Fangbeutel.

Das wiederholen Sie so lange, bis der Fangbeutel voll ist. Den vollen Fangbeutel gilt es in einem Eimer oder dergleichen zu entleeren und mit dem pflücken fortzufahren, bis die gesamten Früchte eingeholt sind.

Die Vorteile des Obstpflückers

Die Ernteeinholung mittels Obstpflücker bringt viele Vorteile mit sich, im direkten Vergleich zur traditionellen Methode mit einer Leiter und den bloßen Händen.

  • Kraft- und Rückenschonende Arbeitsweise
  • Obstpflücker sind leicht zu verstauen und bedürfen keines großen Stauraums
  • Ernte kann auch auf weiter Distanz problemlos eingeholt werden
  • Früchte sind in Sekundenschnelle gepflückt
  • Bedienung ist kinderleicht und Verletzungsrisiko äußerst gering

Obstpflücker kaufen – das gilt es zu beachten!

Sie möchten sich einen Obstpflücker kaufen? Damit es zu keinem Fehlkauf wird, gibt´s einiges zu beachten.

#1 Stiel

Stiele gibt es in den unterschiedlichen Materialien, Längen und Formen.

Ein längerer, am besten ein Teleskop Stiel sollte einem kurzen Stiel vorgezogen werden, sodass man auch von hohen Bäumen noch problemlos an die Früchte gelangt.

Hinweis: Die meisten großen Hersteller (Gardena, WOLF-Garten, Fiskars) bieten die Obstpflücker separat zu den Stielen an. Jedoch und das ist das gute, sind die Apfelpflücker zu fast allen von den Herstellern  angebotenen Stielen kompatibel, da das Verbindungsstück jeweils passend ist.

#2 Verstellbare Gelenknippel

Um auch an schwer erreichbare Stellen an einem Obstbaum zu gelangen, sollte der Obstpflücker über einen stufenlos verstellbaren Gelenknippel verfügen. Gerade bei günstigeren Modellen ist der Arbeitswinkel statisch und nicht verstellbar.

#3 Zwischenraum der Zacken

Je nachdem, wie groß die zu erntenden Früchte sind, sollte der Zwischenraum der Zacken nicht allzu groß ausfallen. Dies ist gerade dann der Fall, wenn man gedenkt auch kleinere Früchte, wie zum Beispiel Mirabellen und Kirschen mit dem Obstpflücker zu ernten.

Obstpflücker Test

In einem von uns durchgeführten Obstpflücker Test konnten wir bereits an viele Apfelpflücker Hand anlegen. Einen Vergleich der besten Obstpflücker finden Sie nachfolgend.

Gardena 3110-20
Preis
13,49€
Sie sparen: 5.50€ (29%)
 
Zuletzt aktualisiert am
24.03.2017 06:17
Jetzt kaufen
WOLF-Garten RG-M
Preis
13,95€
Sie sparen: 0.94€ (6%)
 
Zuletzt aktualisiert am
24.03.2017 06:17
Jetzt kaufen
Fiskars Quik Fit
Preis
18,77€
Sie sparen: 4.18€ (18%)
 
Zuletzt aktualisiert am
24.03.2017 06:17
Jetzt kaufen
Abbildung
Modell Gardena 3110-20 WOLF-Garten RG-M Fiskars Quik Fit
Preis
13,49€
Sie sparen: 5.50€ (29%)
 
Zuletzt aktualisiert am
24.03.2017 06:17
13,95€
Sie sparen: 0.94€ (6%)
 
Zuletzt aktualisiert am
24.03.2017 06:17
18,77€
Sie sparen: 4.18€ (18%)
 
Zuletzt aktualisiert am
24.03.2017 06:17
Jetzt kaufen Jetzt kaufen Jetzt kaufen

* Rasenkantenschneider Testberichte zu den von uns getesteten Modellen findest Du in der Rubrik Testberichte *

Copyright (Titelbild) – © tinadefortunata / Fotolia